Erstberatung

Du möchtest keine laufende Beratung (auf Basis einer monatlichen Pauschale), sondern nur eine Erstberatung?

Dann kannst du hier eine entsprechende Mandatsanfrage stellen.

Wie läuft eine Erstberatung ab?

Du schilderst deine Anfrage über das unten angegebene Formular (ggf. nur in groben Zügen oder Stichwörtern). Außerdem kannst du angeben, ob du gerne eine telefonische Beratung oder eine Beratung per E-Mail möchtest.

Ich prüfe dann die Mandatsanfrage im Hinblick auf meine zeitlichen Ressourcen und sende dir im Anschluss eine Vergütungsvereinbarung per E-Mail und weitere Hinweise zum Ablauf zu.

Kosten

190,00 €

zzgl. 19% USt.

Für die Erstberatung wird eine Vergütung i.H.v. 190,00 € netto zzgl. 19% USt. berechnet. Vorher erhältst du eine Vergütungsvereinbarung per E-Mail.

Umfang der Erstberatung

Die Erstberatung ist grundsätzlich auf einen Einzelfall beschränkt. Zudem ist der zeitliche Aufwand bei mir (Dokumentensichtung und Durchführung der Beratung) auf 30 Minuten beschränkt).

Solltest du also mehrere Fragen zu verschiedenen Themenkomplexen, ist die Erstberatung nicht das passende Beratungsprodukt.

Mandatsanfrage

Ich berate grundsätzlich nur Unternehmen. Bitte gib daher hier den Namen des Unternehmens an.
Anschrift*
Diese muss angegeben werden, wenn dein Unternehmen seinen Sitz im EU-Ausland hat.
Name des Ansprechpartners | Dein Name*
E-Mail*
Für den Fall, dass ich die Übernahme des Mandats anbieten möchte, sende ich dir Mandatsbedingungen und eine Vergütungsvereinbarung („Honorarvereinbarung“) per E-Mail.
Die Angabe der Telefonnummer ist freiwillig. Sie kann aber hilfreich sein, um schnell Rückfragen beantwortet zu bekommen.
Worum geht es? Wie kann ich dir bzw. euch helfen? Was ist das gewünschte Ergebnis? Bitte schildere hier dein Anliegen.
Ziehe Dateien hier her oder
Max. Dateigröße: 32 MB.
    Wenn Sie eine oder mehrere Dateien zu Ihrer Mandatsanfrage senden möchten, können Sie diese hier hochladen.
    Hier kannst du einen Wunschtermin eintragen (Datum & Uhrzeit). Ich kann nicht garantieren, dass das zeitlich auch bei mir passt. Falls nicht, mache ich 1–2 Alternativvorschläge.
    TT Punkt MM Punkt JJJJ
    Zeit
    :

    Weiterer Ablauf

    Das sind die nächsten Schritte, nachdem du die Mandatsanfrage abgesendet hast:

    1. Ich prüfe, ob ich das Mandat im Hinblick auf meine zeitlichen Ressourcen und mögliche Interessenkollisionen annehmen kann.
    2. Du erhältst dann eine Ab- oder Zusage per E-Mail.
    3. In der Regel melde ich mich spätestens am nächsten Werktag mit einer Zusage oder Absage zurück. Im Fall einer Zusage erhältst du weitere Informationen zum weiteren Ablauf, zum Honorar etc. per E-Mail.
    4. Wir finden dann einen Termin für ein Telefonat, es sei denn, dass dir eine Auskunft per E-Mail lieber bzw. ausreichend ist.

    Wie hoch sind die Kosten?

    Die Kosten für die eimalige Erstberatung betragen 190,00 € netto zzgl. 19% USt.

    Mit dem Absenden der Mandatsanfrage wird noch kein kostenpflichtiges Mandatsverhältnis begründet. Erst wenn du eine E-Mail von mir mit einer Vergütungsvereinbarung erhältst und diese Vergütungsvereinbarung akzeptierst, kommt ein kostenpflichtiges Beratungsverhältnis zustande.